SHEconomy

Carina Felzmann, Geschäftsführerin und Herausgeberin von SHEconomy, zum neuen Magazin für Frauen in der Wirtschaft:

„Manchmal stellen sich überraschende neue Herausforderungen und Aufgaben. Eines habe nach einem Vierteljahrhundert Engagement in der Wirtschaft und Politik gelernt: JA sagen, kann das Leben auf sehr interessante Weise verändern! SHEconomy trifft den Zeitgeist und hat im ersten Jahr ihres Bestehens eine richtige Erfolgsralley bereits hingelegt. Ich bin stolz darauf, Teil des Teams zu sein!“

Die Vision ist,….

dass Frauen in Spitzenpositionen und dahinter sichtbar und selbstverständlich sind und dass mit Sheconomy ein neues, buntes Medium für die Sicht der Frauen auf Business-Themen und eine weibliche Business-Community in der jede gerne mitwirkt, geschaffen wird.

Was steckt hinter SHEconomy?

Sheconomy zeigt Frauen in ihrem Engagement vor allem in der Wirtschaft, auch in der Wissenschaft (vor allem in Technik/Naturwissenschaft bzw. in atypischen Berufen) bis hin zu Sport, Kultur, Politik... und fördert dadurch die Sichtbarkeit dieser Frauen. Damit schafft Sheconomy zum einen Testimonials für junge Frauen und gleichzeitig einen Pool von Kandidatinnen für Jobs, Vortragende und diverse Funktionen.

Wen SHEconomy erreichen will….

Viele erfolgreiche und viele engagierte Frauen fühlen sich heute durch viele Medien „nicht abgeholt“, weil die ihrem Selbstverständnis nicht gerecht werden. Das wollen wir ändern. Wir wollen ein nutzenstiftendes „talk-about“ für diese Gruppe schaffen. Unsere Leser- bzw. Userinnen zeichnet aus, dass Sie Interesse an ihrem eigenen, beruflichen Erfolg haben, weltoffen sind, gerne weiterlernen, Humor haben und Qualität schätzen.

Hier  oder auf Facebook können Sie einen Blick in die Welt von SHEconomy werfen!