Kreativwettbewerb_Wanderausstellung | Handwerk

Kult um’s Pult

Auftraggeber:Eigenprojekt in Zusammenarbeit mit der Wiener Tischlerinnung
Ziel:Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Handwerk, Imageverbesserung des Tischlerhandwerks
Zeitraum:2006 - 2008

Kurzbeschreibung

Kreative Lösungen und zukunftsorientierte Produkte aus heimischen Handwerksbetrieben sollen die ÖsterreicherInnen begeistern. Unsere Idee, in einem Designwettbewerb die Vernetzung von Handwerker/innen, Designer/innen und Architekt/innen anzuregen, ging auf: Kreative aus 14 Ländern reichten beim Wettbewerb der Innung der Wiener Tischler ein. Die Jury nominierte 20 der äußerst innovativen Pult-Entwürfe, die in Wiener Werkstätten zu Prototypen gebaut wurden und in Folge im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert wurden. Im Rahmen der Vernissage im MQ wurden die drei Siegerprojekte vorgestellt. Alles drehte sich ums Pult: Küchenpult, Schaltpult, Rednerpult, Stehpult, Schminkpult, Empfangspult …

Aufgaben

Motivierung der Innung, einen internationalen Wettbewerb auszuschreiben. Für den Erfolg war es wesentlich viele Stakeholder zu vernetzen und ExpertenInnen einzubinden.

In Folge bestand das Projekt aus den Teilen:

  • Ausschreibung
  • Jury
  • Vernissage
  • Wanderausstellung

Zielgruppen

  • Nationale Handwerker
  • Internationale Kreative aus Architektur & Design

Umsetzung

  • Strategie- und Kreativkonzept
  • Entwicklung Wettbewerb
  • Auswahl und Betreuung der Juroren
  • Consulting
  • Networking
  • Web
  • Grafik und div. Produktionen wie Einladungen, Ausstellungskatalog
  • Presse
  • Sponsoring
  • Etatverwaltung
  • Organisation Wanderausstellungen (MQ, AWS, Museum Liechtenstein)

Download Kult ums Pult Katalog (PDF 4,8 MB)